Evang. Kirchengemeinde
Markus-Haigst
Römerstraße 41
70180 Stuttgart
Tel. 0711 / 60 62 59

Ideen und Wege in der Krise!

Folgende Ideen möchten wir mit Ihnen teilen und gemeinsam weiterverfolgen:

  • Viele Menschen wollen sich engagieren, um insbesondere diejenigen zu unterstützen, die das Haus nicht verlassen können. Unter anderem unter https://nachbarschaftshilfestuttgart.wordpress.com/ finden Sie Initiativen, denen Sie sich anschließen können. Auch wir als Kirchengemeinde haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Hilfe angeboten haben. Wir stellen gern einen Kontakt her. Rufen Sie uns einfach an - Fon: 0711 606259.
  • Da unser Lieferservice für die Kindergärten im Moment nicht benötigt wird und Sie vielleicht derzeit so wenig wie möglich aus dem Haus gehen möchten, bieten wir diesen Lieferservice ab sofort für Sie an. Ein einfaches warmes Mittagessen in hochwertiger Qualität kostet 4,50€, ein frischer bunter Salat 2,50€. Ein Speiseplan liegt bei Interesse bereit.
    Gerne erledigt das Team bei dieser Gelegenheit auch Ihren Einkauf für ein geringes Entgelt. Schreiben Sie oder rufen Sie an: Heimathafen-Catering, Rachel Sandkühler, Mail: rachels@gmx.de, Fon: 0171 6086509. Frau Sandkühler freut sich, wenn Sie Ihnen durch die Krise helfen kann! Hier geht es zum Flyer.
  • Stuttgart hilft! - helfen Sie mit. Hier geht's auf das Portal für Menschen, die Hilfe benötigen und für solche, die Hilfe anbieten.
  • Im Moment weiß niemand, wann wieder Gottesdienste und Veranstaltungen möglich sind. Sie können sich hier und über die stets akutalisierte Homepage des Oberkirchenrats auf dem Laufenden halten: https://www.elk-wue.de/corona
 

Vorschlag für Kurzandachten

in der Woche nach 15. März 2020 (Okuli)
zum Glockengeläut um 18 Uhr: 

Wochenlied:
NLplus 170 Kreuz, auf das ich schaue
http://www.eingesungen.de/

Wochenpsalm:
Psalm 34 (EG 718)
https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lutherbibel-2017/bibeltext/bibel/text/lesen/stelle/19/340000/340000/

Vater unser
Vater unser im Himmel.
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden.
Unser täglich Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit, in Ewigkeit. Amen.

Segensbitte
Gott, segne und behüte uns. Gott, lasse dein Angesicht leuchten über uns und sei uns gnädig. Gott, erhebe dein Angesicht auf uns und sei uns gnädig. Amen.

Alle Informationen zum Sonntag sowie Wochenlied, Evangelium und Wochenspruch auch unter https://www.kirchenjahr-evangelisch.de/article.php#858