Evang. Kirchengemeinde
Markus-Haigst
Römerstraße 41
70180 Stuttgart
Tel. 0711 / 60 62 59

Musik zum Reformationstag

Laut der Überlieferung soll der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther am Abend vor Allerheiligen 1517 an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg 95 Thesen in lateinischer Sprache zu Ablass und Buße angeschlagen haben. Damit leitete er die Reformation der Kirche ein.

Evangelische Christinnen und Christen feiern deshalb bis heute den 31. Oktober als Reformationstag. Dass die Reformation auch ein Ereignis war, das Musiker immer wieder inspirierte, zeigt "Musik in Markus". Am 24. Oktober wird in der Markuskirche "Musik zur Reformation" zu Gehör kommen.

HIER geht's zum Plakat.