Evang. Kirchengemeinde
Markus-Haigst
Römerstraße 41
70180 Stuttgart
Tel. 0711 / 60 62 59

Neue Kinderchorleitung

Singen macht Freude, stärkt die Immunabwehr und gibt ein gutes Selbstbewusstsein. Singen ist ein wunderbarer Ausgleich und eine tolle Ergänzung zu Kindergarten und Schule. Jeden Mittwoch laden wir Kinder zwischen dem Vorschulalter und Klasse 4/5 zum Kinderchor in die Markuskirche ein!

Mit der ausgebildeten Sängerin und Musiktherapeutin Anna Wolf haben wir eine neue Leitung unseres Kinderchors. Hast Du Freude am Singen

im Saal unter der Empore der Markuskirche
(Filderstr. 22, Eingang vom Parkplatz aus)


- Vorschulkinder und Kinder der 1. und 2. Klasse:
mittwochs 16.00 – 16.45 Uhr

- Kinder Klasse 3 -5:
mittwochs 16.45 – 17.30 Uhr

 

 

Anna Wolf stellt sich vor

Ich bin Anna Wolf und freue mich sehr, die Leitung des Kinderchores zu übernehmen! Schon als Kind habe ich sehr gerne gesungen, sowohl im Chor als auch später als Solistin. So habe ich nach der Musikschule, die ich in Russland absolviert habe (ich komme ursprünglich aus Russland) neben meinem pädagogischen Studium weiter Privatunterricht im Gesang genommen. Meine Leidenschaft zum Singen hat mich an die HfM Detmold zu Frau Professor Romberger geführt, bei der ich ein Gesangstudium absolviert habe. Nach dem Studium habe ich in verschiedenen Musikschulen Gesang unterrichtet und Chöre und kleine Ensemble geleitet. Das Unterrichten wurde durch Konzerttätigkeit (Opern- und Konzertbereich) ergänzt. Seit zwei Jahren lebe ich mit meiner Familie in Stuttgart. Durch meine Kinder habe ich angefangen, mit kleinen Kindern und Grundschulkindern zu arbeiten. So kamen Projekte mit dem Haigst-Kindergarten, dem Kindergarten „Kinderreich“ und auch das Projekt „Singschule“ dazu. Das gemeinsame Singen  hat so viel Freude bereitet, dass ich jetzt sehr gespannt auf die Leitung des Kinderchores bin. Das Wichtigste am Chorsingen ist meiner Meinung nach, dass man Spaß daran hat, gut atmet und gemeinsam musiziert. So wird leicht die Stimme und auch das Gehör geschult, durch gute Atmung das Immunsystem gestärkt und auch das Selbstbewusstsein.