Evang. Kirchengemeinde
Markus-Haigst
Römerstraße 41
70180 Stuttgart
Tel. 0711 / 60 62 59

Das Trainee richtet sich an alle Jugendliche ab 14 Jahre. Hier trainierst Du Selbstkompetenz, Sozialkompetenz und stärkst Deine Persönlichkeit. Du lernst viele spannende und wichtige Themen für die ehrenamtliche Mitarbeit in Waldheimen, Freizeiten, Jungschar und Co. In Praxisprojekten kannst Du das Gelernte direkt ausprobieren und Deine eigenen Stärken und Schwächen besser kennen lernen.

Start ist am 28. September. Ab dann ca. zweiwöchig abends, sowie an drei Tagen in den Faschingsferien und unser Kompaktkurs in den Osterferien. Wenn Du möchtest kannst Du Dich auch für den Erste-Hilfe-Kurs mitanmelden. Mit Abschluss vom gesamten Trainee und Erste Hilfe Kurs kannst Du mit 16 die juleica (Jugendleitercard) beantragen.

Klick hier um im Trainee-Flyer weitere Informationen und das Anmeldeformular zu finden.

 

STIMMEN DER EHEMALIGEN TRAINEES

Kaspar, Traineejahrgang 2019/20

Wir waren 18 Jugendliche aus verschiedenen Stadtteilen Stuttgarts. Das Basisseminar war sehr toll, weil wir viel gelernt haben. Am Anfang wurden Zweier-Teams gebildet. Jedes Team musste sich ein Spiel überlegen und dieses mit den anderen Teilnehmenden durchführen. Außerdem haben wir einen Ordner bekommen, in welchem alle Informationen fürs „Jugendleiter*in-Sein“ zusammen gefasst sind. Lea und Nicole haben die 6 Tage echt richtig cool angeleitet, deshalb hat es super viel Spaß gemacht.Am letzten Tag durften wir Trainees den ganzen Tag selbst gestalten um Praxisübung zu bekommen. Ich würde das Basisseminar allen weiter empfehlen.

Daria, Traineejahrgang 2018/19

Trainee bedeutet für mich Zusammenhalt, Spaß und neue Sachen und Methoden lernen.

Joana, Traineejahrgang 2014/15

Das beste an Trainee ist, dass man alles, was man in der Theorie lernt auch in der Praxis ausprobieren kann.

Bei Fragen, meldet euch gerne bei unserer Jugendreferentin Nicole Haag per Mail unter nicole.haagremove-this@remove-thisejus-online.de. Weitere Informationen findet ihr auch in eurem Gemeindeblatt.